Wandelen in de duinen - Bungalowverhuur 't Lappennest in Noordwijk

Das an der Küste von Südholland gelegene Noordwijk ist ein Paradies für Naturliebhaber und Aktivurlauber. Die weiten Strände, die üppigen Dünen und die malerischen Polder bieten unzählige Möglichkeiten zum Wandern und Radfahren. Ob Sie nun ein begeisterter Wanderer oder Radfahrer sind oder einfach nur die Ruhe und Schönheit der Natur genießen möchten, Noordwijk hat für jeden etwas zu bieten. In diesem Blog nehmen wir Sie mit auf eine Entdeckungsreise zu den schönsten Wander- und Fahrradrouten in und um Noordwijk.

1. Wanderrouten in Noordwijk

Noordwijk bietet eine Vielzahl von Wanderrouten, die Sie durch schöne Landschaften und vorbei an interessanten Sehenswürdigkeiten führen.

a. Strandspaziergänge

Ein Spaziergang am Strand von Noordwijk ist ein entspannendes und belebendes Erlebnis.

  • Die nördliche Route: Beginnen Sie am Leuchtturm und gehen Sie nach Norden, vorbei an den Strandpavillons und durch das ruhige Dünengebiet. Diese Route bietet atemberaubende Ausblicke auf das Meer und die Dünen.
  • Sonnenaufgangsspaziergang: Beginnen Sie Ihren Tag früh und genießen Sie die Ruhe und die wunderschönen Farben des Sonnenaufgangs über der Nordsee. Morgens ist der Strand oft ruhig und gelassen, perfekt für einen meditativen Spaziergang.

b. Dünenwanderungen

Die Dünen von Noordwijk bilden eine einzigartige und abwechslungsreiche Landschaft, die sich hervorragend zum Wandern eignet.

  • Hollands Duin: Dieses Naturschutzgebiet, das von der Forestry Commission verwaltet wird, bietet mehrere Wanderrouten unterschiedlicher Länge und Schwierigkeitsgrade. Die Routen sind gut markiert und führen Sie durch eine abwechslungsreiche Landschaft mit Dünen, Wäldern und Mooren.
  • Dünen- und Blumenzwiebelroute: Diese etwa 10 Kilometer lange Wanderroute führt Sie durch die Dünen und vorbei an den berühmten Blumenzwiebelfeldern von Noordwijk. Besonders im Frühling ist diese Route ein Fest für die Sinne, mit bunten Blumen und duftenden Feldern.

c. Waldspaziergänge

Noordwijk hat auch schöne Wälder, in denen Sie die Ruhe und die Natur genießen können.

  • Panbos: Dieses Waldgebiet am Rande von Noordwijk ist ideal für einen ruhigen Spaziergang. Es gibt mehrere markierte Wanderwege, die Sie durch den Wald und vorbei an Lichtungen und Teichen führen.
  • Nieuw Leeuwenhorst: Dieses Naturschutzgebiet ist ein ehemaliges Landgut mit schönen Wanderwegen entlang historischer Gebäude, Wasserspielen und durch abwechslungsreiche Wälder.

2. Fahrradrouten in Noordwijk

Die Gegend um Noordwijk eignet sich hervorragend für Erkundungstouren mit dem Fahrrad. Es gibt mehrere Fahrradrouten, die Sie durch verschiedene Landschaften und vorbei an interessanten Sehenswürdigkeiten führen.

a. Route zur Küste

Die Küstenroute von Noordwijk ist ein absolutes Muss für alle, die gerne am Meer entlang radeln.

  • Wegbeschreibung: Starten Sie am Leuchtturm von Noordwijk und folgen Sie dem Radweg entlang der Promenade in Richtung Katwijk. Die Route bietet schöne Ausblicke auf das Meer und führt Sie an mehreren Strandpavillons vorbei, wo Sie für einen Drink oder einen Snack anhalten können.
  • Entfernung: Die Strecke nach Katwijk beträgt etwa 8 Kilometer in einer Richtung. Sie können auf demselben Weg zurückfahren oder eine Rundfahrt ins Landesinnere machen.

b. Bollenstreek Route

Noordwijk liegt im Herzen der berühmten Zwiebelregion, einer Gegend, die für ihre farbenfrohen Zwiebelfelder bekannt ist.

  • Wegbeschreibung: Starten Sie Ihre Radtour in Noordwijk und folgen Sie den Schildern Richtung Lisse und Hillegom. Diese Route führt Sie an riesigen Blumenzwiebelfeldern vorbei, die besonders im Frühling ein wahres Spektakel an Farben und Düften bieten.
  • Keukenhof: Machen Sie einen Zwischenstopp im berühmten Keukenhof, einem der größten Blumengärten der Welt, wo Sie Millionen von blühenden Blumen bewundern können.
  • Entfernung: Die Gesamtstrecke beträgt etwa 40 Kilometer und kann an Ihr eigenes Tempo und Ihre Interessen angepasst werden.

c. Dünen- und Polderroute

Diese Route kombiniert das Beste aus beiden Welten: die raue Schönheit der Dünen und den ruhigen Charme der Polder.

  • Routenbeschreibung: Sie starten in Noordwijk und radeln in Richtung Noordwijkerhout und De Zilk. Die Route führt Sie durch Dünen, vorbei an Wäldern und durch offene Polderlandschaften mit weiten Ausblicken.
  • Höhepunkte: Unterwegs kommen Sie an malerischen Dörfern, historischen Bauernhöfen und mehreren Naturschutzgebieten vorbei, in denen Sie einen Spaziergang oder ein Picknick machen können.
  • Entfernung: Diese Route ist etwa 35 Kilometer lang und bietet ein abwechslungsreiches und interessantes Fahrradabenteuer.

3. Praktische Tipps zum Wandern und Radfahren in Noordwijk

Um Ihre Wander- und Fahrradabenteuer in Noordwijk so angenehm wie möglich zu gestalten, haben wir einige praktische Tipps für Sie.

a. Vorbereitung und Ausrüstung

  • Wanderausrüstung: Vergewissern Sie sich, dass Sie bequeme Wanderschuhe, wetterangepasste Kleidung und einen Rucksack mit Wasser, Snacks und einer Karte oder einem GPS-Gerät dabei haben.
  • Fahrradausrüstung: Ein gutes Fahrrad, möglichst mit Gangschaltung, ist unerlässlich. Vergessen Sie nicht, einen Fahrradhelm, eine Fahrradpumpe, Ersatzreifen und ein Reparaturset mitzubringen.

b. Wetter und Kleidung

  • Wettervorhersage: Prüfen Sie immer die Wettervorhersage, bevor Sie abreisen. Das Wetter an der Küste kann sich schnell ändern, also stellen Sie sich auf Sonne, Wind und Regen ein.
  • Schichten: Tragen Sie mehrere Kleidungsschichten, damit Sie sich den wechselnden Temperaturen und Bedingungen anpassen können.

c. Sicherheit und Regeln

  • Sicherheit: Befolgen Sie immer die Sicherheitsregeln und achten Sie auf die Beschilderung entlang der Routen. Nehmen Sie ein Mobiltelefon für Notfälle mit.
  • Respekt vor der Natur: Bleiben Sie auf den markierten Wegen, hinterlassen Sie keine Abfälle und respektieren Sie die Flora und Fauna in den Naturschutzgebieten.

d. Vermietung und Ausstattung

  • Fahrradverleih: In Noordwijk gibt es mehrere Stellen, an denen Sie Fahrräder mieten können, z.B. Bike Rental Noordwijk und Bike Totaal. Sie bieten eine große Auswahl an Fahrrädern, von Citybikes über E-Bikes bis hin zu Mountainbikes.
  • Essen und Trinken: Entlang der Wander- und Radrouten gibt es mehrere Essens- und Getränkestationen, an denen Sie eine Pause einlegen können. Bringen Sie außerdem immer genügend Wasser und Snacks mit.

4. Sehenswürdigkeiten entlang der Routen

Während Ihrer Wander- und Radtouren in und um Noordwijk gibt es einige Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch wert sind.

a. Leuchtturm von Noordwijk

Der Leuchtturm von Noordwijk ist ein ikonisches Wahrzeichen und einen Besuch wert.

  • Geschichte: Der Leuchtturm, der 1921 erbaut wurde, ist ein wichtiges historisches Denkmal und bietet eine großartige Aussicht auf die Küste und das Hinterland.
  • Besichtigungen: In den Sommermonaten ist der Leuchtturm regelmäßig für die Öffentlichkeit zugänglich und Sie können den Turm besteigen, um einen Panoramablick zu genießen.

b. Landgut Offem

Das Landgut Offem ist ein historisches Landgut etwas außerhalb von Noordwijk.

  • Wanderwege: Es gibt mehrere Wanderrouten durch die Gärten und Wälder des Anwesens. Genießen Sie die Ruhe und die natürliche Schönheit dieser besonderen Gegend.
  • Aktivitäten: Das Landgut organisiert regelmäßig Veranstaltungen und Aktivitäten, wie z.B. Führungen und Workshops.

c. Weltraum-Expo

Space Expo ist ein Weltraummuseum in Noordwijk und ein faszinierender Zwischenstopp auf Ihrer Fahrrad- oder Wandertour.

  • Ausstellungen: Entdecken Sie alles über die Geschichte und die Zukunft der Weltraumforschung. Es gibt interaktive Exponate und Sie können echte Raumfahrzeuge und Satelliten bewundern.
  • Besichtigung: Das Museum ist das ganze Jahr über geöffnet und bietet einen interessanten Ausflug für alle Altersgruppen.

5. Naturschutzgebiete und Parks

Noordwijk und seine Umgebung haben mehrere Naturschutzgebiete und Parks, die ideal zum Wandern und Radfahren sind.

a. Langevelderslag

Langevelderslag ist ein ruhiges Strand- und Dünengebiet nördlich von Noordwijk.

  • Wandern und Radfahren: Es gibt mehrere Routen durch die Dünen und entlang des Strandes, perfekt für einen entspannten Ausflug in die Natur.
  • Tierwelt: Die Gegend ist reich an Flora und Fauna und Sie können hier unter anderem Kaninchen, Fasane und verschiedene Vogelarten beobachten.

b. Die Amsterdamer Wasserversorgungsdünen

Die Dünen der Amsterdamer Wasserversorgung sind ein weitläufiges Naturschutzgebiet zwischen Noordwijk und Zandvoort.

  • Wandern: Dieses Gebiet ist ausschließlich für Wanderer zugänglich und bietet ein Netz von gut markierten Wegen durch Dünen, Wälder und entlang von Gewässern.
  • Tierwelt: Die Gegend ist berühmt für ihre große Population an Damhirschen und ein Paradies für Naturliebhaber und Fotografen.

c. Coepelduynen

Die Coepelduynen sind ein kleineres Dünengebiet zwischen Noordwijk und Katwijk.

  • Wandern und Radfahren: Es gibt mehrere Routen durch diese ruhige und unberührte Gegend. Genießen Sie die weitläufige Aussicht und die ruhige Atmosphäre.
  • Natur: Diese Gegend ist weniger überlaufen und bietet ein intimes Naturerlebnis.

Noordwijk und seine Umgebung bieten eine noch nie dagewesene Vielfalt an Wander- und Fahrradmöglichkeiten durch wunderschöne Naturgebiete und vorbei an interessanten Sehenswürdigkeiten. Ob Sie sich für einen entspannenden Strandspaziergang, eine herausfordernde Fahrradtour durch die Dünen oder eine Erkundung der Zwiebelfelder entscheiden, Sie werden immer mit atemberaubenden Aussichten und einem belebenden Erlebnis belohnt. Schnappen Sie sich Ihre Wanderschuhe oder Ihr Fahrrad und entdecken Sie Noordwijks natürliche Pracht!

×

Hallo!

Stel je vraag aan onze receptie

× Kan ik u helpen?